Silber für Gloria im Sprungfinale

Schon vor 6 Uhr brachen die Turnerinnen der Altersklassen 7 und 8 zu den Hessischen Meisterschaften nach Wellerode bei Kassel auf.

In beiden Altersklassen war die Beteiligung mit 27 Turnerinnen sehr hoch.

Antonia Maier, sowie die Zwillinge Pippa und Diya Courso und Carlotta Jakoby turnten einen schönen Wettkampf. Antonia erzielte die höchste Platzierung der Gruppe, gefolgt von Diya, Pippa und Carlotta.

In der Altersklasse 8 zeigte Gloria van Eck einen sehr schönen Wettkampf. Nur am Schwebebalken musste sie einen Sturz in Kauf nehmen, der den Sprung aufs Treppchen verhinderte. Am Ende reichte es trotzdem für einen tollen 6. Platz. Emily Mühle zeigte in diesem Wettkampfjahr eine deutliche Steigerung und belegte einen tollen 15. Platz, dicht gefolgt von Leah Schwarze und Sophia Bünder.

Zeitgleich zu den Mehrkampfmeisterschaften wurden parallel die Platzierungen der Einzelgeräte bekannt geben und geehrt. Durch ihre tolle Leistung am Sprung konnte hier Gloria ihre verdiente Silbermedaille entgegennehmen.