Erfolgreiche Teilnahme am Turn-Talentschul Pokal

Es war das erste Mal, dass die Turntalentschule Heusenstamm mit einer Mannschaft am Turntalentschulpokal, dem nationalen Vergleichswettkampf aller Turntalentschulen in Deutschland, teilnahm. In der Altersklasse 9 gingen Valasia Konstatinidou, Marla Leugner-Vilela, Mira Schäfer und Sophie Kneisel gemeinsam an den Start. Dazu kamen die beiden Einzelstarterinnen Eva Ruppert und Selma El Adlouni.

Unsere Turnerinnen starteten ihren Wettkampf am Boden. Die stärkste Übung zeigte hier Eva, knapp gefolgt von Valasia und Sophie. Valasia turnte außerdem einen starken Sprung mit 16,25 Punkten und konnte damit die zweithöchste Wertung des Wettkampfes erzielen. Am Barren brachte Sophie die meisten Punkte in das Mannschaftsergebnis ein und am Schwebebalken zeigte Mira mit 15,5 Punkte eine gelungene Übung.

Am Ende belegt die Mannschaft ein tollen 10. Platz in einem starken Wettkampf und auch die Einzelstarterinnen konnten mit ihren Ergebnissen sehr zufrieden sein.