Drei TSV-Turnerinnen in den Landeskader berufen

Der Hessische Turnverband hat in der vergangenen Woche den Landeskader bekannt gegeben.

Wir freuen uns riesig, dass drei unserer jüngsten Athletinnen den Sprung in den Kader geschafft haben. Viel Arbeit haben unsere Trainer und Athleten in das Training gesteckt. Bis zu 5x in der Woche trainieren die Turnerinnen in der Kunstturnhalle auf dem Martinseegelände. Dazu kamen im vergangenen Jahr einige Wettkämpfe, an denen sie eine stabile Leistung zeigen mussten. Am Ende des Jahres gilt es noch ein gutes Ergebnis im Leistungstest zu erzielen, der schon viele Anforderungen für das kommende Wettkampfjahr abfragt.

Deshalb ist es sehr erfreulich, dass gleich drei Athletinnen den Sprung in den Kader geschafft haben.

Gloria van Eck, in diesem Jahr Altersklasse 8, sowie Mira Schäfer und Sophie Kneisel der Altersklasse 9 werden nun zusätzlich durch den Hessischen Turnverband unterstützt und gefördert.

Zusätzlich in den Schulungskader wurde Nadine Christof (AK 11), Anna Kneisel (AK 12) und Nancy Ceynowa (AK 14) berufen.

Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch ihre Trainingskameraden Sophia Bünder, Leah Schwarze, Emily Mühle (alle AK 8) und Greta Schöndorf, Kira Ljung und Julie Petrovic präsentieren ein tolles letztes Wettkampfjahr, auch wenn es für den Sprung in den Kader zum Teil ganz knapp nicht gereicht hat.