Silber und Bronze bei Talentsichtungscup in Hochdahl

Die Nachwuchsturnerinnen der Turntalentschule in Heusenstamm nahmen am vergangenen Wochenende erfolgreich am Talentsichtungscup in der Nähe von Düsseldorf teil.

In der Altersklasse 7 starteten Gloria van Eck, Leah Schwarze, Karla Ackermann und Sophia Bünder.

Sie begannen mit wunderschönen Übungen am Boden und mit 13,40 Punkten konnte sich Gloria eine der höchsten Wertungen des Tages erturnen. Am Sprung konnte Leah mit 13,15 Punkten am meisten überzeugen. Über 13 Punkte erhielten Gloria, Leah und Karla alle am Stufenbarren.

Am Ende freute sich Gloria in einem sehr starken Teilnehmerfeld über einen phantastischen 4.Platz und verpasst damit nur ganz knapp das Treppchen. Leah und Karla folgen auf Platz 8. und 9. Und auch Sophia lag mit einem tollen Ergebnis im Mittelfeld.

Im Anschluss gingen Sophie Kneisel, Mira Schäfer, Greta Schöndorf und Julie Petrovic in der Altersklasse 8 an den Start. Auch sie begann am Boden und konnte mit sauberen Übungen punkten. Am Sprung erturnte Greta mit 15,15 Punkten die höchste Wertung des Wettkampfes. Am Stufenbarren turnte Sophie mit 14,95 Punkten die beste Übung. Auch am Schwebebalken überzeugten sie die Kampfrichter mit sauberen und technisch toll präsentierten Übungen. Mira und Sophie turnten auch hier beide über 14 Punkte.

Bei der Siegerehrung war die Freude riesig. Sophie nahm strahlend die Silbermedaille entgegen, dicht gefolgt von Mira auf dem 3. Platz. Auch Greta war an Punkten nicht weit entfernt und konnte sich unter die Top Ten turnen. Julie errang einen tollen Platz im Mittelfeld.